Nach der Uni ist ein privater Ficktreff richtig entspannend


Uni Stress ist manchmal wirklich nicht schön. Gut, es gibt auch Tage, da kann man das Alles wirklich noch ertragen, aber dann gibt es solche Tage, an denen einen einfach alles nur noch auf die Nerven geht. Und genau an solchen Tagen ist ein privater Ficktreff einfach perfekt zum entspannen. Gar nicht lange nachdenken, sondern sich einfach von einem fremden Mann ficken lassen. Gut, der Mann muss jetzt nicht unbedingt fremd sein, aber der Fick sollte dann schon geil sein. Damit dieser ganze Uni Stress einfach mal aus meinem Kopf und Körper verschwindet. Das ist eben meine Art mich zu entspannen, oder besser gesagt mich nach dem Sex entspannter zu fühlen. Ich will es beim Ficktreffen aber auf jeden Fall wild haben, denn sonst bringt mir das nicht so viel, wie ich mir davon am Ende verspreche. In Missionarsstellung zu bumsen, ist nicht mein Ding. Denn lieber schön hart und schnell im Doggy-Style. Oder ich reite deinen harten Schwanz so richtig schön ab. Ganz egal, Hauptsache es ist richtig geil und nicht so schnell wieder vorbei. Denn ich will ja richtig befriedigt werden, damit ich nachher auch so richtig schön relaxen kann. Aber dazu gehört schon ein richtig geiler Fick, ich werde dir dann zeigen wie ich es brauche und will. Es ist nicht schwer, dazu braucht ein Mann nur Ausdauer und Lust zum Sex.